ERP-Referenzen nutzen

Im Folgenden finden Sie eine kurze Einführung, wie Sie Referenzen und Case-Studies nutzen um effizient eine passende ERP-Lösung zu finden. Im Grunde ist der Einstieg recht einfach:

Finden Sie ein Beispiel für ein Projekt, bei dem ein Anbieter bereits eine ähnlich gelagerte Herausforderung für einen anderen Kunden gelöst hat.

“Ähnlich” zu Ihrer eigenen aktuellen Situation oder Herausforderung in Sachen kaufmännische Gesamtlösung bzw. Enterprise-Resource-Planning-Software. Idealerweise kann der Anbieter nicht nur eine Referenz, sondern gleich mehrere ähnlich gelagerte vorweisen.

Ein Beispiel:

Suche nach Immobilien ist ähnlich der Suche nach einer ERP-Lösung

Also: Nehmen wir an, Sie suchen nach einer neuen Wohnung. Da gibt es mehrere typische Möglichkeiten, an die Sache heran zu gehen:

  1. Sie fragen Freunde und Bekannte
  2. Sie fragen einen Makler, den Sie kennen oder der einen bekannten Namen hat (Remax, zum Beispiel)
  3. Sie benutzen ein spezialisiertes Suchportal, z.B. ImmobilienScout24.de

Kämen Sie auf die Idee, direkt in Google oder Yahoo nach einer Immobilie zu suchen? Wo eher nicht. Es kämen entweder zu viele oder keine passenden Ergebnisse. Die Suche wäre sehr mühsam. Eine Immobilie ist zu wichtig, um einfach eines der obersten Suchergebnisse zu nehmen.

Auch würden Sie vermutlich kein Branchenverzeichnis wie GelbeSeiten.de benutzen, um Makler zu identifizieren, die etwas passendes im Angebot haben könnten. Nur, um dann anschließend auf der Website jedes Maklers die Exposés einzeln zu prüfen, ob er wirklich eine passende Immobilien im Angebot hat.

Bleiben wir bei Möglichkeit 3: Sie benutzen also ein Immobilienportal, suchen nach passenden Exposés der an Hand verschiedener Kriterien und merken sich passende Immobilien. Am Ende rufen dann die Makler an, um einen konkrete Besichtigungstermin zu vereinbaren oder zu fragen, ob der Makler noch ähnliche Immobilien im Angebot hat.

Suche nach einer ERP-Lösung

Unter diesem Gesichtspunkt ähnelt die Suche nach einer ERP-Lösung sehr Stark der Immobiliensuche. Wobei hier nochmals klar gesagt werden muss, dass Sie nach einer Lösung suchen – nicht nach einem speziellen Produkt. Das Produkt ist in vielen Fälle nur die halbe Miete. Das passende ERP-Produkt und passende Anbieter bzw. “Umsetzer” gehen immer Hand in Hand.

Also gibt es auch hier mehrere typische Möglichkeiten, an die Sache heran zu gehen:

  1. Sie fragen Freunde und Bekannte (oder Geschäftspartner)
  2. Sie fragen einen Softwareanbieter, den Sie kennen oder der einen bekannten Namen hat
  3. Sie benutzen ein spezialisiertes Suchportal

Kämen Sie auf die Idee, direkt in Google oder Yahoo nach einer neuen Software zu suchen? Ja, vermutlich. Aber besonders zufriedenstellend ist das meistens nicht. Es kommen entweder zu viele oder keine Ergebnisse. Die Suche ist sehr mühsam und zeitraubend. Eine ERP-Implementierung ist zu wichtig, um einfach eines der obersten Suchergebnisse auszuwählen.

Auch benutzen Sie vielleicht ein Branchenverzeichnis wie WerLiefertWas.de, um ERP-Anbieter zu identifizieren, die etwas passendes im Angebot haben könnten. Nur, um dann anschließend auf der Website jedes Softwareanbieters Fallstudien und Referenzen einzeln zu prüfen, ob er wirklich eine passende Software und Dienstleistung schon mal umgesetzt hat.

Bleiben wir bei Möglichkeit 3: Sie benutzen also ein spezialisiertes Suchportal wie b2b-core.com, suchen nach passenden Fallstudien und Referenzberichten (quasi die Exposés für umgesetzte ERP-Lösungen, die der gesuchten ähnlich sind).

Am Ende haben Sie eine erste Auswahl an Anbietern, mit denen Sie im Auswahlprozess fortfahren können.

Konkretes Vorgehen mit ERP-Referenzen

Grundsätzlich gibt es natürlich nicht das passende Vorgehen, mit dem Sie auf jeden Fall einen passenden ERP-Anbieter finden werden.

Jedoch möchten wir Ihnen ein paar Tipps und ein Vorgehen an die Hand geben, die Ihnen beim Start helfen sollen:

  1. Bevor Sie mit konkreten Suche starten, ermitteln Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens. Mehr dazu lesen in im Fachartikel “Vollwertiges ERP-System oder Software-Lösung mit integrierten ERP-Komponenten?”.
  2. Sobald Sie Ihre Anforderungen kennen, suchen Sie nach passenden Case-Studies, Referenzberichten, Anwenderberichten oder sonstigen Praxisbeispielen, wie oben beschrieben.
  3. Sobald Sie mind. eine passenden Fallstudie gefunden haben, prüfen Sie die weiteren Rahmenbedingungen des Anbieters und des Produktes (weitere Case-Studies, regionale Lage, Lizenzmodelle, Wartungsverträge, Updatefähigkeit, usw. usw.)

Nächste Schritte

Als idealer Einstiegspunkt mit diversen Referenzen, Case-Studies und Praxisbeispielen zu ERP-Software sowie ERP-Integrationsprojekten bietet sich das relativ junge Case-Study-Suchportal von b2b core an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.